Buchtipps

hr-iNFO Büchercheck vom 19.04.2018. Es geht um einen Kriminalfall aus dem 16. Jahrhundert. In Südfrankreich war der Bauer und Familienvater Martin Guerre plötzlich verschwunden. Jahre später tauchte er scheinbar wieder auf. Tatsächlich jedoch war es ein Betrüger, der sich da als Martin Guerre ausgab. Dieser historische Kriminalfall hat schon...
hr-iNFO Büchercheck vom 12.04.2018. Die Kreise weiten sich. Andreas verlässt die Wetterau, das vertraute Gelände. Er zieht in die Großstadt, versucht sich an der Universität zu orientieren. Ein doppelter Sprung also. Alles ist anders. Der Erstsemester-Student fühlt sich als Würstchen unter den wichtig und wissend erscheinenden älteren...
hr-iNFO Büchercheck vom 05.04.2018. Der als akribische Rechercheur bekannte Autor Wolfgang Schorlau hat sich diesmal auf die Spur des Geldes der Griechenland-Rettung gemacht. hr-iNFO Büchercheckerin Karin Trappe hat den Krimi gelesen. Worum geht es? Privatdetektiv Georg Dengler bekommt einen richtig großen Auftrag: das Auswärtige Amt...
hr-iNFO Büchercheck vom 29.03.2018. Szczepan Twardoch ist Jahrgang 1979 und ein Star der polnischen Literaturszene. Sein neuster Roman „Der Boxer“ hat das Zeug dazu, die konservativen, nationalistischen Kreise in Polen in Rage zu versetzen. hr-iNFO Bücherchecker Alf Mentzer hat den Roman gelesen. Worum geht es? Der Roman spielt im...
hr-iNFO Büchercheck vom 22.03.2018. Liv Strömquist zeigt uns in ihrem Comic „Der Ursprung der Liebe“, dass fast nichts, was wir als „natürlich“ in Bezug auf Liebe und Partnerschaft empfinden, auch wirklich ganz natürlich ist. hr-iNFO Büchercheckerin Tanja Küchle hat den Comic gelesen. Worum geht es? Strömquist verbindet...
hr-iNFO Büchercheck vom 15.03.2018. Antonia und Edgar lernen sich 1964 in Hamburg kennen. Beide sind Kriegskinder, kennen die Entbehrung, die Enge in Familie und Gesellschaft. Sie verlieben sich ineinander, glauben, super zueinander zu passen. Dann bewirbt sich Edgar für einen Job in Honkong. Antonia soll nachkommen. Sie schreiben sich,...
hr-iNFO Büchercheck vom 08.03.2018. Schon Margriet de Moors erster Roman „Erst grau dann weiß dann blau“ war ein sensationeller Erfolg, es folgten weitere Romane, in denen es um komplizierte Menschen und Beziehungen geht, geschrieben in einer eigenwilligen Sprache und einem eigensinnigen Ton. Hier in „Von Vögeln und Menschen“ gibt es zwei...
hr-iNFO Büchercheck vom 01.03.2018. Der hr-INFO Krimi-Büchercheck begibt sich in eine kleine Stadt nach Finnland. Hier findet ein absurd-komischer, skurriler Krimi statt, der doch auch sehr ernsthaft die Themen Leben, Würde und Tod behandelt. hr-iNFO Büchercheckerin Karin Trappe hat den Roman gelesen. Worum geht es? Jaako ist 37...
hr-iNFO Büchercheck vom 22.02.2018. In Großbritannien hat es das Buch bis auf die Shortlist des renommierten Man Booker Preises gebracht. Man darf also ein paar Einsichten in das Wesen des Mannes erwarten. hr-iNFO Bücherchecker Frank Statzner hat den Roman gelesen. Worum geht es? David Szalay lässt in seinem Buch – Kapitel für...
hr-iNFO Büchercheck vom 15.02.2018. Nickolas Butler ist 38. Mit seiner Frau und zwei Kindern lebt er in Wisconsin. Sehr ländlich im Norden der USA. Auf Fotos präsentiert sich Butler als kräftiger, bärtiger Mann in Holzfäller-Hemden. Man könnte sagen, ein weißer Mann aus dem Herzen der USA, verwurzelt in der Landschaft, den Träumen und...

Seiten